11. Februar 2014

Lauchcremesuppe - Blitzschnell mit Foodprocessor und Schnellkochtopf

Bei unserer letzten Gemüsekorb-Lieferung war ziemlich viel Lauch dabei. Daraus wurde mal wieder eine Lauchcremesuppe, wegen akutem Zeitmangel mal ganz schnell mit dem Food-Processor und dem Schnellkochtopf. In weniger als 15 Min. stand das Essen auf dem Tisch.

Folgende Zutaten habe ich verwendet:
3 Stangen Lauch
1 Zwiebel
1 Kartoffel
1 Karotte
ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe (Instant)
1 Becher Sahne
Salz / Pfeffer / Muskat
etwas Butter zum Anbraten
etwas Käse
geröstetes Brot



Zuallererst habe ich die Zwiebel mit dem Messer klein geschnitten. Hätte sie zwar auch in den Food-Processor geben können, allerdings hätte es wahrscheinlich mehr Zeit in Anspruch genommen sie dort zu zerkleinern und anschließend wieder aus der Schüssel herauszuholen, also bei 1 Zwiebel -> Handarbeit. Die Kartoffel und die Karotte habe ich dann allerdings im Zerkleinerer bearbeitet, in der Suppe mag ich gerne ganz kleine Stückchen davon.

Der Lauch wurde nach dem Waschen / Putzen von mir der Länge nach 1x durchgeschnitten und im feinen Scheibeneinsatz von der Maschine in zarte "Halbringe" zerkleinert.

Nebenbei habe ich schonmal die Zwiebeln in der Butter (im Schnellkochtopf) angebraten.

Lauch wenige Minuten, Karotte und Kartoffel auch noch ganz kurz mit angebraten, das ganze mit der Gemüsebrühe gelöscht.

Anschließend habe ich den Schnellkochtopf verschlossen und das ganze auf Stufe 1 ca. 5 Min. gegart.

Nach dem Schnellabdampfen wurde noch die Sahne eingerührt, kräftig gewürzt und ein bisschen püriert, allerdings wirklich nur etwas damit wir noch etwas "zu kauen" hatten. Mit geröstetem Brot und Käse verfeinert - und fertig. War wirklich lecker und soooo schnell fertig!
Für die Kleinkindvariante ("ich mag keinen Lauch", "ich mag keine Karotten") habe ich die Suppe übrigens wie sie war mit einer halben Scheibe Brot vollständig püriert (die Scheibe Brot zur Konsitenzverdickung für eine bessere Essbarkeit...). Kam auch gut an, so ganz ohne Lauch und Karotten...


Keine Kommentare:

Kommentar posten